Großtreffen 2013

Nur zum Nachlesen älterer Themen.
Antworten nicht möglich
Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3314
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Großtreffen 2013

Beitragvon Gretzky » 27.05.2012 0:23

Verfasst am: 25.05.2012, 12:27
Titel: BJT 2013 Waldkirchen Bay. Wald
Wegen der vielen Anfragen länger zu bleiben und vorher zu kommen habe ich heute morgen mit der Hotelleitung folgende Vereinbarung getroffen.

Es stehen 20 DZ dafür bereit. Bis zum 20.02.13 muss ich diese Zimmer verbindlich melden. Derzeit umfasst meine Liste bereits 7 DZ, sofern Eure Planung das vorsieht bitte ruft mich kurz an. Weitere Zimmer können nicht zur Vfg. gestellt werden. Wer zuerst kommt ist dabei.....

Preis ist pro Person mit HP 49,50 €.


Die Liste wird in Treffen 2013 gestellt und ist dann wieder als Verbindliche Buchung anzusehen. Bezahlt werden die Extratage, wie bisher, vor Ort !!
_________________
Der Weg ist das Ziel....
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!

Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3314
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Beitragvon Gretzky » 09.06.2012 23:59

Hännsman hat folgendes geschrieben:

Verfasst am: 08.06.2012, 22:17
Titel: Mit der Bitte um Beachtung

Wegen vieler Anrufe und PN neuer Teilnehmer und Teilnehmer die das erste Mal dabei sein wollen, möchten wir nochmals wegen doch vieler Verwechslungen die diesbezüglich jetzt und auch schon in vergangener Zeit enstanden sind, daraufhin weisen, dass die sog. Großtreffen / Jahrestreffen keine Veranstaltungen der NAK - Biker Baden -Württemberg sind sondern ausschliesslich von Bikergroup.de ausgerichtet werden. Die Touren der NAK Biker sind in deren Forum ausgeschrieben. Anmeldungen sind ausschließlich über den Account Bikergroup.de möglich!

Deshalb haben wir auch den Begriff Großtreffen durch BJT ( Bikergroup-Jahrestreffen ) ersetzt.


Euer Planungsteam
_________________
Der Weg ist das Ziel....


Liebe Grüße
Maex
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!

Hexenbändiger Didi
Beiträge: 1402
Registriert: 04.06.2007 17:29
Wohnort: 74379 Ingersheim

Beitragvon Hexenbändiger Didi » 11.06.2012 9:13

Bin sehr erstaunt.

Macht es da nicht Sinn ein neues echtes Großtreffen zu machen?
Über alle Biker-Gruppen?

Fühle mich keineswegs als Mitglied der Bikergroup...

Mücke
Beiträge: 222
Registriert: 20.01.2007 22:42
Wohnort: 69151 Neckargemünd-Mückenloch

Beitragvon Mücke » 11.06.2012 15:50

erstaunt mich genauso :?: :?: :?: :?:

Mücke
zusammen sind wir stark

Hexenbändiger Didi
Beiträge: 1402
Registriert: 04.06.2007 17:29
Wohnort: 74379 Ingersheim

Beitragvon Hexenbändiger Didi » 11.06.2012 17:49

Es war beim Treffen in Hauenstein schon auffällig wie wenige Teilnehmer aus den Berliner und Essener Bereichen da waren.
Wundert mich nun nicht mehr.

Fühle mich auch etwas getäuscht durch den Wecheskl der Bezeichnung von Großtreffen in BJT (soll da eine Anlehnung an den EJT konstruiert werden???).
Solch ein Wechsel der Treffen muss vorher deutlich angekündigt werden und nicht quasi hinterher.

Großtreffen heisst für mich, dass wir uns bundesweit mit Gleichgesinnten in Freundschaft treffen. So war das bisher.

Warum jetzt dieser für mich nicht nachvollziehbare Alleingang der bikergroup?

Oder sehe ich das Ganze falsch?

Benutzeravatar
Bandenchef wega
Beiträge: 4419
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Beitragvon Bandenchef wega » 11.06.2012 20:46

Gretzky hat geschrieben:Hännsman hat folgendes geschrieben:

Verfasst am: 08.06.2012, 22:17
Titel: Mit der Bitte um Beachtung

Wegen vieler Anrufe und PN neuer Teilnehmer und Teilnehmer die das erste Mal dabei sein wollen, möchten wir nochmals wegen doch vieler Verwechslungen die diesbezüglich jetzt und auch schon in vergangener Zeit enstanden sind, daraufhin weisen, dass die sog. Großtreffen / Jahrestreffen keine Veranstaltungen der NAK - Biker Baden -Württemberg sind sondern ausschliesslich von Bikergroup.de ausgerichtet werden. Die Touren der NAK Biker sind in deren Forum ausgeschrieben. Anmeldungen sind ausschließlich über den Account Bikergroup.de möglich!

[color=green]Deshalb haben wir auch den Begriff Großtreffen durch BJT ( Bikergroup-Jahrestreffen ) ersetzt.[/b

[b]Finde ich gut.

somit ist doch alles gesagt:
Deshalb haben wir auch den Begriff Großtreffen durch BJT ( Bikergroup-Jahrestreffen ) ersetzt.

Jetzt weis doch jeder wo er dran ist.

wega
Euer Planungsteam
_________________
Der Weg ist das Ziel....[/color]

Liebe Grüße
Maex
Bandenchef Wega


Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.
Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.
Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))

Benutzeravatar
Bandenchef wega
Beiträge: 4419
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Beitragvon Bandenchef wega » 11.06.2012 20:57

Den Vorschlag finde ich super.

Alles in die Bikergroup eine große Einheit und der Hannsmann der Chef!!!

Siggi das ist doch für dich super, brauchst nichts mehr machen, da Hansmann ja alles macht.

Siggi was sagst du dazu.?????

Komm sag was, die NAK Biker möchten es wissen.
Ich wenigstens.

Liebe Grüße

PS:
Bin am überlegen ob ich nicht aus der Bikergroup raus gehe.

Der Schließerton ist nichts für mich
Bandenchef Wega





Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.

Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.

Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))

Hexenbändiger Didi
Beiträge: 1402
Registriert: 04.06.2007 17:29
Wohnort: 74379 Ingersheim

Beitragvon Hexenbändiger Didi » 12.06.2012 9:54

bitte um weitere Wortmeldungen...

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 44
Registriert: 08.05.2011 12:07
Wohnort: Seefeld

Beitragvon Helmut » 12.06.2012 13:02

Siggi mach weiter wie bisher :!:

Wenn die Bikergroup ihr eigenes Süppchen kocht, muss man diese nicht essen! :wink:

Man sollte sich auch nicht an Bezeichnungen stören, das gemeinsame Erleben kann doch so schön sein. :D

Liebe Grüße
Helmut

Luit.
Beiträge: 75
Registriert: 15.06.2009 15:43
Wohnort: 26529, Leezdorf

Beitragvon Luit. » 12.06.2012 13:07

Helmut hat geschrieben:Siggi mach weiter wie bisher :!:

Wenn die Bikergroup ihr eigenes Süppchen kocht, muss man diese nicht essen! :wink:

Man sollte sich auch nicht an Bezeichnungen stören, das gemeinsame Erleben kann doch so schön sein. :D

Liebe Grüße
Helmut


@Helmut: Meine Meinung: Das gemeinsame Erleben ist schön..... So empfinde ich das wenigstens und das Bild was wir nach draussen tragen ist wunderschön. Ich denk an unser Singen....... :lol: :lol:
Die Sonne scheint in Strömen, es klärt sich auf zum Wolkenbruch.
_______________________________________
Mit freundlichen Grüssen aus Ostfriesland

Luit.

Benutzeravatar
Bine
Beiträge: 91
Registriert: 13.06.2011 17:07
Wohnort: Öhringen

Beitragvon Bine » 12.06.2012 13:42

bitte um weitere Wortmeldungen...


...ömmm.....ich bin ja noch viel zu neu und grün hinter den Ohren um wirklich "Einblick" und "Durchblick" zu haben :P

Aber wieso sollten verschiedene Foren "fusionieren"? Letztlich geht es doch um EIN jährliches Großtreffen aller Biker. Und ein Forum möchte hier gern "federführend" sein und hat hier eigene Suppen gekocht.
Wenn sie die ganze Planung und Orga machen wollen und hierfür genug Tagesfreizeit über haben.......gern doch :D

Und wenn verlangt wird, dass man Mitglied werden muss um mitmachen zu können.....so kann man Mitgliederzahlen auch erhöhen ;-)

Ich hoffe spätestens im Juli wieder einmal ein Treffen der NAK-Biker mitmachen zu können und freue mich auf die Gemeinschaft (und darauf kommt es an, oder?)

Grüßle,

Bine
Wo Menschen sind, da menschelt es

Blacky
Beiträge: 144
Registriert: 03.10.2006 21:23
Wohnort: Hohenhaslach

Beitragvon Blacky » 12.06.2012 21:42

[quote="Helmut"]Siggi mach weiter wie bisher :!:

Wenn die Bikergroup ihr eigenes Süppchen kocht, muss man diese nicht essen! :wink:

Man sollte sich auch nicht an Bezeichnungen stören, das gemeinsame Erleben kann doch so schön sein.


Das ist auch meine Meinung.... Es ist und bleibt das Grostreffen der

NAK Biker. Von Flensburg bis zum Bodensee. Und wenn einzelne Gruppen eigene Treffen machen wollen so ist es ihre sache

Gruß Blacky

Benutzeravatar
Roadrunner
Beiträge: 151
Registriert: 17.07.2006 20:57
Wohnort: 74589 Satteldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadrunner » 12.06.2012 23:32

Wir sind die NAK-Biker mit dem Schwerpunkt Baden-Württemberg und sind offen für alle Biker aus anderen Bundesländern und aus anderen Ländern (Schweiz, Österreich, etc.). Wir planen und machen unsere Ausfahrten, unsere Stammtische und weitere Aktivitäten.

Für uns ist die Mitgliedschaft bei den NAK-Biker auch Freundschaft untereinander, gegenseitige Unterstützung, gelebtes Mitfühlen und gezeigtes Verständnis!

Wir treffen uns auch gern mit anderen Motorradgruppen, wie z.B. die bikergroup. Jeder kann auch dort Mitglied werden und in deren Forum einklicken. Ich bin Hansman ganz besonders dankbar, dass er die Organisation für ein Deutschlandtreffen durchführt! Jeder der NAK-Biker kann daran teilnehmen wenn er möchte und sich rechtzeitig anmeldet.
Wir wurden bei den Deutschlandtreffen immer freundschaftlich und "auf Augenhöhe" behandelt.

Ich bin nicht der Meinung, dass wir irgentetwas ändern sollten. Siggi mach weiter so!
Wir machen weiterhin unsere eigenen Aktivitäten und Treffen und beim Deutschlandtreffen melden wir uns über Hansman an. Da er für das Deutschlandtreffen 2013 den Sonderpreis von 49,50€ verhandelt hat, sollte er auch in die Reservierungen einbezogen sein.

Herzliche Grüße
Euer Roadrunner
beep - beep

Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 274
Registriert: 12.07.2006 7:37
Wohnort: 75417 Mühlacker

Beitragvon Oli » 13.06.2012 9:59

Halloooooooooo :?: :!:

Siggi ist unser Oberguru, wir machen unser Programm wie gehabt.
Lasst doch die anderen machen: Wenn´s glücklich macht :lol: :lol:

Weitere Kommentare verkneife ich mir :wink:

Gruß Oli
Mein Motto: IMMER LUSTIG BLEIBEN &
IMMER SCHÖN ANHALTEN VOR DEM ABSTEIGEN
Bild

Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3314
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Beitragvon Gretzky » 13.06.2012 22:02

Roadrunner hat geschrieben:Wir sind die NAK-Biker mit dem Schwerpunkt Baden-Württemberg und sind offen für alle Biker aus anderen Bundesländern und aus anderen Ländern (Schweiz, Österreich, etc.). Wir planen und machen unsere Ausfahrten, unsere Stammtische und weitere Aktivitäten.
Für uns ist die Mitgliedschaft bei den NAK-Biker auch Freundschaft untereinander, gegenseitige Unterstützung, gelebtes Mitfühlen und gezeigtes Verständnis!
Wir treffen uns auch gern mit anderen Motorradgruppen, wie z.B. die bikergroup. Jeder kann auch dort Mitglied werden und in deren Forum einklicken. Ich bin Hansman ganz besonders dankbar, dass er die Organisation für ein Deutschlandtreffen durchführt! Jeder der NAK-Biker kann daran teilnehmen wenn er möchte und sich rechtzeitig anmeldet.
Wir wurden bei den Deutschlandtreffen immer freundschaftlich und "auf Augenhöhe" behandelt.
Ich bin nicht der Meinung, dass wir irgentetwas ändern sollten. Siggi mach weiter so!
Wir machen weiterhin unsere eigenen Aktivitäten und Treffen und beim Deutschlandtreffen melden wir uns über Hansman an. Da er für das Deutschlandtreffen 2013 den Sonderpreis von 49,50€ verhandelt hat, sollte er auch in die Reservierungen einbezogen sein.
Herzliche Grüße
Euer Roadrunner


Kann Reiner nur voll und ganz zustimmen.
Um die Infos zum Großtreffen zu bekommen, muß man auch nicht bei der bikergroup angemeldet sein, da ich mit Einverständnis von Hännsman alle Infos bei uns ins Forum kopieren kann.

Liebe Grüße und ne schöne restl. Woche
Maex
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!


Zurück zu „Aktenkeller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast