Olafs Apfel-Tiramisu

Benutzeravatar
Der_Gemütliche
Beiträge: 379
Registriert: 10.01.2007 16:25
Wohnort: 64653 Lorsch

Olafs Apfel-Tiramisu

Beitragvon Der_Gemütliche » 26.09.2009 10:42

Zutaten für eine Auflaufform:

40 Löffelbisquits
500 g Apfelmus
1 Tl Zimt
6-8 El Rum
200 ml Eierlikör
750 g Mascarpone
450 g Joghurt natur
200 g Zucker
2 Tl Zitronenschale, gerieben
Zum Dekorieren: Zucker und Zimt

Eine Lage (ca. 20 Stk.) Löffelbisquits in der Form auslegen, mit 3-4 EL Rum und anschließend mit 100 ml Eierlikör beträufeln.
Zimt mit Apfelmus verrühren und gleichmäßig über diese Lage verteilen.
Zweite Lage Löffelbisquits verteilen und restlichen Eierlikör darüber träufeln.
Mascarpone, Joghurt, Zucker und Zitronenschale mit Handmixer auf höchster Stufe verrühren und auf der zweiten Lage Löffelbisquits verteilen.
Mit Zucker und Zimt bestreuen und kühl stellen.

Alternativ-Vorschläge:
- Apfelkompott statt Apfelmus und/oder gedünstete Apfelscheiben mit verarbeiten
- Calvados statt Rum und Eierlikör verwenden
- Statt Joghurt 3 Eier trennen, Eigelb direkt mit verrühren und Eiweiß zu Eischnee schlagen und unterrühren

ACHTUNG: enthält einige dieser kleinen Tierchen, die nachts die Hosen enger nähen >Kalorien<

Guten Appetit!

Benutzeravatar
Bandenchef wega
Beiträge: 4419
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Re: Olafs Apfel-Tiramisu

Beitragvon Bandenchef wega » 26.09.2009 11:12

Der_Gemütliche hat geschrieben:Zutaten für eine Auflaufform:

40 Löffelbisquits
500 g Apfelmus
1 Tl Zimt
6-8 El Rum
200 ml Eierlikör
750 g Mascarpone
450 g Joghurt natur
200 g Zucker
2 Tl Zitronenschale, gerieben
Zum Dekorieren: Zucker und Zimt

Eine Lage (ca. 20 Stk.) Löffelbisquits in der Form auslegen, mit 3-4 EL Rum und anschließend mit 100 ml Eierlikör beträufeln.
Zimt mit Apfelmus verrühren und gleichmäßig über diese Lage verteilen.
Zweite Lage Löffelbisquits verteilen und restlichen Eierlikör darüber träufeln.
Mascarpone, Joghurt, Zucker und Zitronenschale mit Handmixer auf höchster Stufe verrühren und auf der zweiten Lage Löffelbisquits verteilen.
Mit Zucker und Zimt bestreuen und kühl stellen.

Alternativ-Vorschläge:
- Apfelkompott statt Apfelmus und/oder gedünstete Apfelscheiben mit verarbeiten
- Calvados statt Rum und Eierlikör verwenden
- Statt Joghurt 3 Eier trennen, Eigelb direkt mit verrühren und Eiweiß zu Eischnee schlagen und unterrühren

ACHTUNG: enthält einige dieser kleinen Tierchen, die nachts die Hosen enger nähen >Kalorien<

Guten Appetit!


Hay Olaf,
hört sich gut an.

Meinst Du dass Rum und Eierlikörmenge reichen?????
Wann ist Testessen angesagt??? ( Würde Micha fragen )


LG :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
Bandenchef Wega


Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.
Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.
Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4080
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitragvon Ramazotti » 26.09.2009 13:15

ja genau wega ...du kennst mich :!: :!: :!:
klingt sehr sehr lecker ...und was das testessen angeht ...ich opfer mich da gerne ...schulde der "lorscher tee stube " auch noch den lang ausstehenden gegen/eröffnungsbesuch .. :lol: :lol: :lol: :lol:
liebe Grüße
Ramazotti

Nada pode me separar do amor de Deus
und nihil fit sine causa

Mücke
Beiträge: 222
Registriert: 20.01.2007 22:42
Wohnort: 69151 Neckargemünd-Mückenloch

Beitragvon Mücke » 26.09.2009 20:08

Hi Olaf
werden es ausprobieren

Grüßle Mücke/Urmel
zusammen sind wir stark

Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3314
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Beitragvon Gretzky » 27.09.2009 11:52

Hallo Olaf,
wie wär's mit ner Kostprobe beim SauEssen?

Wünsch Euch noch nen schönen Sonntag.

LG
Maex
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!

Benutzeravatar
Der_Gemütliche
Beiträge: 379
Registriert: 10.01.2007 16:25
Wohnort: 64653 Lorsch

Beitragvon Der_Gemütliche » 28.09.2009 10:53

@maex: Tja, wenn Sauessen-Termin und der Dienstplan passen würden, sieht leider nicht gut aus :cry:
- aber am besten probiert man es sowieso beim Koch zu Hause, da muss ich Wega und Rama recht geben. :lol:

Mache mir mal Gedanken zum passenden Termin - s. unten:

@wega: die Mengen in Rezepten sind immer dem Geschmack des Kochs vorbehalten - große Leber = großer Löffel :twisted: :lol:


Also, nach Absprache - was macht ihr denn am kommenden Samstag??? Es soll sonnige 20 °C im Rhein-Neckar-Delta geben.
Könnte gegen 14:00 Uhr zum Nudelessen mit Dessert einladen.

LG, Olaf

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4080
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitragvon Ramazotti » 28.09.2009 11:09

Der_Gemütliche hat geschrieben:
Also, nach Absprache - was macht ihr denn am kommenden Samstag??? Es soll sonnige 20 °C im Rhein-Neckar-Delta geben.
Könnte gegen 14:00 Uhr zum Nudelessen mit Dessert einladen.

LG, Olaf


.....hab leider am samstag schon ein date :lol: :lol: :lol:
schade ....da war ich wohl wieder zu schnell mit dem zusagen :wink: an anderer stelle ....kann halt bei muggebatschern schlecht nein sagen ... :lol: :lol: ....trotzdem danke für die prompte einladung :lol: :lol: ....das kriegen wir aber schon noch hin .... :lol:
liebe Grüße

Ramazotti



Nada pode me separar do amor de Deus

und nihil fit sine causa

Benutzeravatar
Der_Gemütliche
Beiträge: 379
Registriert: 10.01.2007 16:25
Wohnort: 64653 Lorsch

Beitragvon Der_Gemütliche » 30.09.2009 21:28

Mücke hat geschrieben:Hi Olaf
werden es ausprobieren
Grüßle Mücke/Urmel

Und - wie hat's geschmeckt?


Zurück zu „REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste