herzhafter rührkuchen

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4080
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

herzhafter rührkuchen

Beitragvon Ramazotti » 13.11.2009 10:13

zutaten
je /2 rote gelbe und grüne paprika
6 scheiben lachsschinken
2 knoblauchzehen
180 gr. halbfettmagerine
4 eier
1 tl salz
3 el gemischte kräuter (frisch oder tk)
60 ml fettarme milch
280 gr mehl
1 päckchen backpulver
6 el röstzwiebeln
4 el geriebener käse
1 tl pflanzenöl
1 el paniermehl

zubereitung
paprika und lachsschinken in kleine würfel schneiden, knoblauchzehe zerdrücken .
magerine schmelzen etwas abkühlen lassen und mit eiern salz kräutern schaumig schlagen.
milch unterrühren t backpulver mischen und mit röstzwiebeln knoblauch paprika schinkenwürfeln und käse untermischen.

eine gugelhupfform mit öl einfetten und mit paniermehl ausstreuen
teig einfüllen und im vorgeheitzen backofen bei 200 grad (gas stufe 3 umluft 180 grad) auf mittlere schiene 40-45 min. backen.

lecker ist auch wenn man die röstzwiebel und den lachsschinken gegen ca. 120 gr. gewürfelten räucherlachs ersetzt ....

so ....das war's mal für's erste
liebe Grüße
Ramazotti

Nada pode me separar do amor de Deus
und nihil fit sine causa

Benutzeravatar
Bandenchef wega
Beiträge: 4419
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Beitragvon Bandenchef wega » 13.11.2009 21:40

schmeckt bestimmt gut.
mach es auch in der kalten Jahreszeit

LG
Bandenchef Wega


Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.
Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.
Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))


Zurück zu „REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast