Nicht nur zu Ostern

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3574
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Nicht nur zu Ostern

Beitragvon H-babe » 07.04.2012 11:38

Das optimale Früchstücksei

4 1/2 Minuten - so lange muss ein Ei kochen, damit es weich ist.
Zumindest bei Loriot.
Wobei es eben auch dann hart sein kann.
Friede im Eierstreit bringt der Eierrechner im Internet.
Mit Durchmesser, Wassersiedepunkt und der Ausgangstemperatur des Eis ( Kühlschrank- oder Raumtemperatur ) kann sich hier jeder ausrechnen lassen, wie lange sein Ei kochen muss, damit es wirklich weich - oder auch hart wird.
www.eirechner.de
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4080
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitragvon Ramazotti » 10.04.2012 7:55

...na das ist doch mal ein TIPP :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE SCHÖN :lol: :lol:
liebe Grüße
Ramazotti

Nada pode me separar do amor de Deus
und nihil fit sine causa

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3574
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Beitragvon H-babe » 10.04.2012 17:47

Biddäää scheeeeeeen!!!
:lol: :lol: :lol:
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!


Zurück zu „REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast