Schinkennudeln in Sahnesoße

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3574
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Schinkennudeln in Sahnesoße

Beitragvon H-babe » 15.04.2013 12:51

Zutaten für 2 Personen:
250g Teigwaren nach Lust und Laune
50g gekochter Schinken in Scheiben
25g Butter
ca. 120ml saure Sahne
Pfeffer, Petersilie, 2 EL geriebener Parmesankäse
Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Schinken in Würfel schneiden, Butter in einem großen Topf zerlassen und den Schinken anrösten. Etwa die Hälfte der Sahne zugießen und leicht kochen lassen, bis es eingedickt ist. Salzen, pfeffern und Petersilie dazu. Die fertigen Nudeln mit der restlichen Sahne in die Soße geben. Kurz vor dem Servieren den Käse darüber streuen. Fertig.

Einfach :!: :!: :!:
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4080
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitragvon Ramazotti » 15.04.2013 22:42

......einfach lecker ...
Siggi das machst du am besten am Donnerstag ...!!!!!!
liebe Grüße
Ramazotti

Nada pode me separar do amor de Deus
und nihil fit sine causa

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3574
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Beitragvon H-babe » 16.04.2013 9:08

Ramazotti hat geschrieben:......einfach lecker ...
Siggi das machst du am besten am Donnerstag ...!!!!!!



Warum grad am Do :?: :?: :?:
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4080
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitragvon Ramazotti » 16.04.2013 9:29

....weil siggi mindestens 2 Tage Vorlaufzeit braucht :lol: ...wir wollen ihn ja nicht überfordern :lol: :lol:
liebe Grüße

Ramazotti



Nada pode me separar do amor de Deus

und nihil fit sine causa


Zurück zu „REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast