Seite 1 von 1

Himbeertraum

Verfasst: 29.07.2015 14:31
von Gretzky
Himbeertraum

einfach gemacht und super lecker

Zutaten für 6 Portionen:

200 g Baiser
750 g Himbeeren, TK
500 g Sahne
500 g Quark

Die Sahne steif schlagen und mit dem Quark vermengen. Das Baiser zerbröseln.

In eine große Schüssel nun so lange schichtweise Baiser, gefrorene Himbeeren und Quark-Sahne-Creme füllen, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollte Quark-Sahne sein.

Tipp: Bis zum Servieren etwa 5 Stunden kühlen.
Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe

Kl. Tipp: mit Baiser (kleine) garnieren

Verfasst: 29.07.2015 22:21
von Blinkerjo
...kenne ich unter dem Namen "Wilde Hilde" :wink: ...........
mmmhhhhh - sehr lecker !!

Re: Himbeertraum

Verfasst: 30.07.2015 10:22
von H-babe
Gretzky hat geschrieben:Himbeertraum

einfach gemacht und super lecker

Zutaten für 6 Portionen:

200 g Baiser
750 g Himbeeren, TK
500 g Sahne
500 g Quark

Die Sahne steif schlagen und mit dem Quark vermengen. Das Baiser zerbröseln.

In eine große Schüssel nun so lange schichtweise Baiser, gefrorene Himbeeren und Quark-Sahne-Creme füllen, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollte Quark-Sahne sein.

Tipp: Bis zum Servieren etwa 5 Stunden kühlen.
Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe

Kl. Tipp: mit Baiser (kleine) garnieren



liest du Siggi???
:wink: :wink: :wink:

Verfasst: 30.07.2015 19:55
von Gretzky
Undine,
den isst er sehr gerne - aber selbst machen???
Aber immerhin hat er die Zutaten besorgt, während ich Therapie hatte :!:

Verfasst: 31.07.2015 9:57
von H-babe
Wow, sag ich da nur.


Das mit dem Einkaufen scheint ja schon zu funktionieren - er hat sich nicht im Einkaufsmarkt verlaufen!!!
:lol: :lol: :lol: