Seite 1 von 1

südafrikanischer Gemüseeintopf

Verfasst: 26.01.2016 16:24
von Gretzky
Zutaten für 6 Portionen:

3 große Karotte(n), in mundgerechten Stücken
3 m.-große Paprikaschote(n), grüne, in mundgerechten Stücken
3 große Zwiebel(n), grob gewürfelt
n. B. Sonnenblumenöl, oder Kokosöl
2 Dose/n Bohnen, gebackene, in Tomatensoße
3 TL Currypulver, mildes
2 TL Currypulver, rotes, scharfes, oder etwas Chilipulver
Salz
Pfeffer
Gemüsebrühe

Den Boden eines großen Topfs mit ca. 1 cm Fett bedecken. Die Gemüseangaben sind nur Richtwerte! Zwiebeln, Paprika und Karotten sollten ca. zu gleichen Teilen sein. Das geschnittene Gemüse in das heiße Fett geben. Etwas runterschalten, damit es nicht anbrennt. Das Ganze ca. 20 Min garen lassen und regelmäßig umrühren. Das Gemüse sollte durch sein. Die Bohnen mit der Soße dazugeben und würzen. Noch ca. 10 Minuten zusammen erhitzen und immer wieder umrühren. Nach Belieben würzen, das Gericht darf gerne etwas scharf sein.

Dazu passt ein salziger, fester Grießbrei, Reis oder Kartoffeln.
Schmeckt durchgezogen am besten, also auch am nächsten Tag ein Genuss.

Verfasst: 27.01.2016 11:27
von H-babe
...wann können wir zum Essen kommen???
Bild

Verfasst: 27.01.2016 18:26
von Gretzky
H-babe hat geschrieben:...wann können wir zum Essen kommen???
Bild


äh - das war eher ein Rezeptvorschlag als ne Einladung (sonst kommen womöglich alle Biker und sooo gross ist meine Küche auch wieder nicht) -
aber Otto und Du können gerne mal kommen - musst nur Terminvorschlag machen :D

Verfasst: 28.01.2016 9:24
von H-babe
Bild

Verfasst: 28.01.2016 12:01
von Bandenchef wega
Gretzky hat geschrieben:
H-babe hat geschrieben:...wann können wir zum Essen kommen???
Bild


äh - das war eher ein Rezeptvorschlag als ne Einladung (sonst kommen womöglich alle Biker und sooo gross ist meine Küche auch wieder nicht) -
aber Otto und Du können gerne mal kommen - musst nur Terminvorschlag machen :D


Wir wollen ja nicht in der Küche mitarbeiten, sondern nur Essen, da reicht auch euer Wintergarten.
Die Ungerechtigkeit wird überhand nehmen :roll: :roll: :roll: :roll:

Verfasst: 28.01.2016 12:37
von Gretzky
@ wega

Da passen leider max. 12 Personen rein :cry:

Verfasst: 02.02.2016 11:55
von Bandenchef wega
Gretzky hat geschrieben:@ wega

Da passen leider max. 12 Personen rein :cry:


Liebe Maex,
des reicht doch!
RECHNE DOCH MAL
Otto und Undine, Wega und Charlotte und Hexenkind dann hen der gnug Platz wenn der Oberguru und du uns bediente.
Jetzt aber ganz frech Grins
Nari Naro

Verfasst: 02.02.2016 20:52
von Gretzky
Bandenchef wega hat geschrieben:Liebe Maex,
des reicht doch!
RECHNE DOCH MAL
Otto und Undine, Wega und Charlotte und Hexenkind dann hen der gnug Platz wenn der Oberguru und du uns bediente.
Jetzt aber ganz frech Grins
Nari Naro


Lieber Bandenchef,
JA - aber was ist mit den anderen "aktiven Bikern" z.d. Peter, Jürgen, Jockel, Joachim, Bauigel -jeweils & Partner-?
Ich möchte niemand bevorzugen :!:

Ausserdem geht's mir gesundheitlich noch nicht sooo gut, dass ich so ne grosse Party ohne Hilfe des Hexenkindes schaffen würde.

Vielleicht im Sommer mal zum Grillen 8)

Hexliche Grüsse
Maex

Verfasst: 03.03.2016 13:49
von H-babe
Wow,
habe es heute nach gekocht und es hat höllisch lecker geschmeckt.

Bild
...ich glaube es war zu viel Peperoni drin - kann ich mrg. sagen 8)

Verfasst: 26.03.2016 11:31
von H-babe
Ich habe es gestern schon wieder zum Hauptgang gehabt ( für 15 Pers. ).
Bild
Alle waren begeistert!!!

Bild