Seite 1 von 1

Bärlauchknöpfle

Verfasst: 19.04.2016 8:32
von H-babe
Zutaten für 4 Personen:
500g Mehl
5 Eier
30ml Mineralwasser
1 Bund Bärlauch, sehr fein schneiden
2 L Salzwsser
3El Butter
1TL Salz

Zubereitung:
Die Eier verrühren, Mehl nach und nach einrühren, den Bärlauch unterrühren, Mineralwasser und Salz nach und nach zu geben - bis es Blasen bildet.
Das Salzwasser aufkochen lassen und den Teig mit dem Knöpfleshobel portionsweise in das siedende Wasser geben. Mit dem Schaumlöffel die Knöpfle kurz im kalten Wasser abschrecken.
Butter erhitzen und über die Knöpfle gießen.

Habe fertig!!! :wink:

Verfasst: 19.04.2016 14:45
von Ralf der Lausbua
also....ich glaube...

das könnte ICH sogar noch schaffen....

Verfasst: 19.04.2016 17:11
von H-babe
Ralf der Lausbua hat geschrieben:also....ich glaube...

das könnte ICH sogar noch schaffen....



Klar schaffst du das und wenn du es dir zutraust, kannst du den Bärlauch auch frisch im Wald pflücken!!!
---passt auch in deine Satteltaschen---
Bild

Verfasst: 19.04.2016 18:29
von Ralf der Lausbua
nä Udine....das lass ich lieber mit dem selber pflücken.....sonst hab ich noch Pissblumen im Teig... :wink: :roll: :roll: :roll:

Verfasst: 19.04.2016 20:57
von H-babe
Ralf der Lausbua hat geschrieben:nä Udine....das lass ich lieber mit dem selber pflücken.....sonst hab ich noch Pissblumen im Teig... :wink: :roll: :roll: :roll:



:lol: :lol: :lol:
essen kann man alles - wenigstens 1x 8)