Kartoffel-Kürbis-Püree

Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3314
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Kartoffel-Kürbis-Püree

Beitragvon Gretzky » 11.10.2016 18:58

Kartoffel - Kürbis - Püree

Kartoffelpüree mit Kürbis mal eine andere Beilage

Zutaten für 4 Portionen:
500 g Kartoffel(n), mehlige
400 g Kürbis(se), mehlig, geschält und entkernt
1 EL Olivenöl
1 EL Butter, in Flocken
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 Prise(n) Muskat
2 Prisen Paprikapulver, rosenscharf
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarzer
2 dl Sahne, ca. ( Vollrahm)

Kartoffeln waschen schälen und in Würfel schneiden wie für Salzkartoffeln. Kartoffelwürfel in eine Pfanne mit Salzwasser geben und gar kochen.
Während die Kartoffeln kochen, den Kürbis raffeln mit einer Röstiraffel. Eine Pfanne erhitzen mit dem Olivenöl und den Kürbis darin andünsten. Abschmecken mit den Gewürzen und der Petersilie, die Sahne beigeben und bei schwacher Hitze etwas köcheln lassen, bis der Kürbis weich und gar ist.

Die Pfanne mit den Kartoffeln abschütten, (Deckel auf die Pfanne legen und nur einen Spalt offen lassen um das Wasser ab zu schütten) die Butterflocken beigeben und mit einem Mixer die Kartoffeln zerdrücken. Die Kürbissauce beigeben und gut durchmixen, bis ein schönes Püree entsteht, evtl. etwas Sahne nachgießen.
Die Masse sollte dennoch fest sein, so dass man sie mit einem Dressiersack auf einen Teller spritzen kann.
Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!

Zurück zu „REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste