Seite 1 von 1

Hugo Cocktail

Verfasst: 03.04.2017 19:00
von Gretzky
Zutaten
2 cl Holunderblütensirup
2 Bl Minze
160 ml Prosecco
1 Schuss Soda zum Auffüllen

Zubereitung
Ein Hugo wird meist in einem Sekt- oder Rotweinglas serviert. Die Limette in Spalten schneiden. Eine Spalte über das Glas halten, kurz andrücken, damit einige Spritzer ins Glas tropfen. Danach die Spalte ins Glas geben, eine weitere Spalte kommt dazu.
Holunderblütensirup, Minzblätter und Eiswürfel zufügen. Mit Prosecco und Sodawasser auffüllen.

Tipps zum Rezept
Mit Zitronenspalte oder Eisstäbchen garnieren.

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 04.04.2017 9:13
von H-babe
Mmmmmh - lecker

Cocktails sind meine Spezies!!! :lol: :lol: :lol:

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 04.04.2017 18:59
von gunni
Na dann kannste ja mal eine Cocktail-Party machen
:lol: :lol: :lol:

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 05.04.2017 9:38
von H-babe
gunni hat geschrieben:Na dann kannste ja mal eine Cocktail-Party machen
:lol: :lol: :lol:



äähm, ich meine trinken - nicht machen :oops:

...und, ihr fahrt ja eh vorbei 8)

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 06.04.2017 0:32
von Blinkerjo
Lillet ist DAS Getränk der Saison:
5 cl Lillet
10 cl Schweppes Russian Wild Berry
Eiswürfel
od. noch einen "Schluck" Prosecco :wink: leeeeekkker !!!

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 06.04.2017 8:52
von H-babe
Ich glaube: "I´m out of time" 8)

Das Zeug kenn ich gar nicht.

...muss ich mal probieren
Danke für die Info :lol: :lol: :lol:


Unter dem Namen Lillet werden verschiedene Aperitifs vertrieben, die aus Weinen und Fruchtlikören (im Verhältnis 85 % : 15 %) hergestellt wurden. Die fertigen Aperitifs haben einen Alkoholgehalt von 17 Vol.-%. Lillet ist die Marke des Herstellers Lillet Frères SAS
Herstellung
Zur Herstellung der Liköre wird die Schale verschiedener Zitrusfrüchte (Orangen aus Südspanien, Pomeranzen aus Haiti, grüne Orangen aus Marokko und Tunesien) und Chinarinde aus Peru mehrere Monate lang in Alkohol eingelegt.
Der Lillet wird in traditionellen Eichenfässern gelagert. 1987 wurde das Rezept des Lillet Blanc und 1990 die Zusammensetzung des Lillet Rouge in Zusammenarbeit mit dem önologischen Institut der Universität Bordeaux dem zeitgenössischen Geschmack angepasst: Jetzt schmeckt er nicht mehr süß und bitter, sondern leicht und fruchtig.
Varianten
Lillet ist in fünf Varianten erhältlich:[2]
Blanc (Rebsorte Semillion; goldfarben; Aromen von in Honig kandierten Orangen, Fichtenharz und exotischen Früchten)
Rosé (Rebsorte Semillion; rosafarben; Aromen von roten Früchten, Orangenblüten und Grapefruit)
Rouge (Rebsorte Merlot; rubinrot; Aromen von Orangen, roten Früchten, Vanille und Gewürzen)
Réserve Blanc (AOC-Weine eines Jahrgangs; goldfarben; Aromen: fruchtig, blumig, Passionsfrucht)
Réserve Rouge (AOC-Weine eines Jahrgangs; rubinrot; Aromen: fruchtig, schwarze und rote Johannisbeere, Vanille)


... so nun sind wir alle etwas schlauer :oops:

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 08.04.2017 9:36
von Oberguru Siggi
:D :D :D :D :D :D

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 11.05.2017 8:36
von H-babe
Blinkerjo hat geschrieben:Lillet ist DAS Getränk der Saison:
5 cl Lillet
10 cl Schweppes Russian Wild Berry
Eiswürfel
od. noch einen "Schluck" Prosecco :wink: leeeeekkker !!!



Sodele - wir haben das Zeug probiert - auch mit anderen Schweppes Sorten ( Lillet muss ja weg ) :D

Schmeckt echt lecker - aber mit ... fahren ist danach nicht mehr viel. 8)

Man kann sich dran gewöhnen :lol:

Re: Hugo Cocktail

Verfasst: 24.06.2017 22:23
von H-babe
Blinkerjo hat geschrieben:Lillet ist DAS Getränk der Saison:
5 cl Lillet
10 cl Schweppes Russian Wild Berry
Eiswürfel
od. noch einen "Schluck" Prosecco :wink: leeeeekkker !!!



...ich habe das Zeug nun in Österreich getrunken

"Lillet Wild Berry"

saulegger 8)


und dort habe ich noch einen neuen Cocktail probiert - extra für euch 8)

Gin Basil Smash

Zutaten:
6cl Gin
10 - 15 Blätter Basilikum
2cl Zitronensaft
2cl Zuckersirup
Eiswürfel

Zubereitung:
Basilikum zerkleinern und zusammen mit dem Zuckersirup im Shaker etwas zerstoßen.
Gin, Zitronensaft und Eiswürfel mit hineingeben und kräftig shaken.
Durch ein Barsieb in einen Tumbler mit einigen Eiswürfeln abseihen.
Mit Basilikum dekorieren und mit Strohhalm servieren.

Boah - isch des guat 8)