Seite 1 von 1

Kontakte verschmoren am Garmin ZUMO 550

Verfasst: 25.10.2012 19:30
von Jockel 62
Hallo,
wie ich bei der Hauptausfahrt erfahren habe besitzen einige von uns Bikern das ZUMO 550. Hier kommt es des öfteren vor, dass die Kontakte zur Halterung verschmoren. Danach kann das Navi nicht mehr durch die Halterung geladen werden.
Bei mir war dies auch der Fall und ich wollte es reparieren lassen.
Die freundlichen BMW Händler (mein ZUMO ist von BMW) raten einem, gleich ein neues zu kaufen. Bei Garmin kommt man in der Hotline nicht durch (tagelang probiert).
Jetzt habe ich mir bei BMW für 13 € ein sogenannten "Dammy" gekauft. Dies ist ein leeres Navi-Gehäuse, jedoch mit den Originalkontakten.
Nachdem ich die Innereine gewechselt hatte funktioniert es wieder. :)
Wer das gleiche Problem hat kann sich ja an mich wenden, repariere es euch gerne.

Gruß
Joachim

Verfasst: 07.11.2012 23:06
von Pälzer-Frauengruppenführe
Wir müssen halt Garantie auf unsere Arbeiten geben - in so einem Fall gehen wir halt auf Nummer sicher :!: Danke aber für den Tipp, werde das mal ansprechen :wink:

Auch wenn mir bisher kein Kunde mit diesem Problem über den Weg gelaufen ist...

Kruß Pälzer

Verfasst: 08.11.2012 0:22
von Ramazotti
Pälzer-Frauengruppenführe hat geschrieben:Wir müssen halt Garantie auf unsere Arbeiten geben - in so einem Fall gehen wir halt auf Nummer sicher :!: Danke aber für den Tipp, werde das mal ansprechen :wink:

Auch wenn mir bisher kein Kunde mit diesem Problem über den Weg gelaufen ist...

Kruß Pälzer


....in de palz nemme se halt all kaarde :lol:

Verfasst: 08.11.2012 7:54
von Jockel 62
Das mit den Kontakten ist ein größeres Problem beim 550er. Nur will das Garmin nicht mehr reparieren. Deshalb muss getrickst werden........

Verfasst: 08.11.2012 12:40
von Hexenbändiger Didi
Und Micha und ich fahren immer dem Werner hinterher...

Der schmort nicht.

Verfasst: 08.11.2012 14:53
von Ramazotti
Hexenbändiger Didi hat geschrieben:Und Micha und ich fahren immer dem Werner hinterher...

Der schmort nicht.


....und du kannst ihn mitten in der Pampa fragen wo es was zu essen gibt ...er frägt dich dann auf was du denn Lust hast ...zünftig ...herzhaft ...Nobel ...Jause ...Vesper ...Fisch ...Fleisch ...usw. und spätestens wenn du dich im letzten Eck in den Dolomiten an einen Tisch mit dem besten essen der Welt setzen kannst weißt du was ein Navi nie leisten kann ..
das kann nur Werner :!: :!: :!: :lol:

Verfasst: 08.11.2012 14:55
von Ramazotti
....ich bin übrigens felsenfest davon überzeugt dass egal wo in Mitteleuropa du Werner nach nem Tipp zum essen fragst er garantiert 5 Sachen kennt oder findet in weniger als 30min... :lol: :lol: :lol:
...er irrt sich auch nie ...egalere seltsam die Umgebung ...oder der weg ...du kommst immer mit ihm ans Ziel :lol:

Verfasst: 08.11.2012 15:58
von carbonero
Ramazotti hat geschrieben:
Hexenbändiger Didi hat geschrieben:Und Micha und ich fahren immer dem Werner hinterher...

Der schmort nicht.


....und du kannst ihn mitten in der Pampa fragen wo es was zu essen gibt ...er frägt dich dann auf was du denn Lust hast ...zünftig ...herzhaft ...Nobel ...Jause ...Vesper ...Fisch ...Fleisch ...usw. und spätestens wenn du dich im letzten Eck in den Dolomiten an einen Tisch mit dem besten essen der Welt setzen kannst weißt du was ein Navi nie leisten kann ..
das kann nur Werner :!: :!: :!: :lol:


Stimmt.

Verfasst: 10.11.2012 9:43
von Bandenchef wega
redet koi schmarrn

Verfasst: 10.11.2012 16:26
von Hexenbändiger Didi
Micha hat recht, gell Uli?

Nur denke ich, dass im Allgemeinen nicht 30 min vergehen, bis Werner etwas kennt.

Verfasst: 11.11.2012 13:25
von carbonero
Hexenbändiger Didi hat geschrieben:Micha hat recht, gell Uli?

Nur denke ich, dass im Allgemeinen nicht 30 min vergehen, bis Werner etwas kennt.


Stimmt, max. 3 min

Verfasst: 12.11.2012 8:07
von Pälzer-Frauengruppenführe
Ich habe diese Erfahrung noch nicht machen dürfen - aber vielfältigst davon berichtet bekommen. Von Forellen mitten in den Bergen am Ende eines unscheinbaren Schotterweges und ähnliche Storys. Genauso aber von Rucksäcken voller Thüringer Bratwürste...

Aber es ist rein wirtschaftlich gesehen klar, dass Garmin neue Geräte verkaufen will :!: Ergo wäre es sinnvoll, ein 550er mit Kontaktproblemen in ebay für kleines Geld zu schießen und selbst zu flicken. Habe ich das Schwaben-Gen oder nicht :?: :lol: :lol: :lol:

Keine Angst, vorerst vertraue ich weiter auf meine Landkarten die mich bisher immer an mein Ziel geführt haben wenn ich sie befragt habe :!:

Kruß Pälzer