E10 Treibstoff

Stellt hier eure Fragen über alles was mit Schrauben, Reparieren und Tunen eurer Bikes zu tun hat.

Moderator: Gretzky

Benutzeravatar
carbonero
Beiträge: 379
Registriert: 13.08.2007 15:19
Wohnort: 85084 Reichertshofen
Kontaktdaten:

Beitragvon carbonero » 21.03.2008 21:36

Also Werner,
wenn meine Eier Bunt sind, dann hats fürchterlich weh getan.

Trotzdem viele Dank für die Reise und Osterwünsche.
Wenn ich an das Wetter denke mag ich eigendlich hier noch ein bisschen bleiben.
So zwischen 18 und 21 °C ist eigendlich schon ganz OK.
Bei Euch schneit es ja ganz schön heftig, brrr.

Viele Grüße
Uli

Benutzeravatar
Der_Gemütliche
Beiträge: 379
Registriert: 10.01.2007 16:25
Wohnort: 64653 Lorsch

Beitragvon Der_Gemütliche » 10.04.2008 10:38

carbonero hat geschrieben:Also Werner,
wenn meine Eier Bunt sind, dann hats fürchterlich weh getan.
...Viele Grüße, Uli

Hoffe, es verheilt so langsam :lol:

Aber inzwischen ist das Thema ja erst mal vom Tisch. Wobei ich bis heute keine Infos gefunden habe, ob meine 21-jährige K75 schon mit den 5 % Bio-Ethanol Probleme haben könnte oder nicht.
Das eigentlich doofe ist ja wohl, dass die diversen Dichtungen und Schläuche aus älteren Kunststoffen von diesem agressiven Zusatz zerfressen werden können.
Dazu kommt, dass in Mexico der Mais sich 3-fach verteuert hat, seit der von den Amis für Bio-Sprit eingekauft und verarbeitet wird - dafür hungern jetzt halt ein paar Leute mehr :roll:
Nun ja, wir haben dieses Luxus-Problem, dass wir uns Umweltschutz für teures Geld leisten können - andere Nationen sind erst auf dem Weg, dass in jeder 3. Familie überhaupt ein motorisiertes Fahrzeug vorhanden ist! Da steht der Umweltschutz auf einem ganz anderen Stellenwert.
Und wenn die Inder und Chinesen nur 1 Auto pro Familie hätten, würden die Erdöl-Vorräte der Erde in nicht einmal 10 Jahren aufgebraucht sein - dann kommt der nächste Welt-Krieg um die Verteilung von Ressourcen ganz ganz schnell!
Wir sollten also möglichst schnell auf Solarstrom und Wasserstoff umsteigen, um dem zu entgehen.
Mal sehen, wann es da die ersten Bikes gibt.

Gruss, Olaf

Seahorse

Beitragvon Seahorse » 20.02.2011 20:11

Hallo Biker,

es ist soweit, bei immer mehr Tankstellen ist der neue E10 Sprit verfügbar.

Bei einigen Tankstellen, hier, wird sogar Super 95 durch den neuen Treibstoff ersetzt.

Hier ein Beitrag von Motorradonline zum aktuellen Thema und Verträglichkeit.

Liebe Grüße

Seahorse

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4080
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitragvon Ramazotti » 22.02.2011 12:47

...vielen dank für den beitrag :lol: :lol: :lol: :lol:
erspart mir die sucherei :lol: :lol: :lol: ...klasse
liebe Grüße
Ramazotti

Nada pode me separar do amor de Deus
und nihil fit sine causa

Benutzeravatar
Bandenchef wega
Beiträge: 4419
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Beitragvon Bandenchef wega » 22.02.2011 13:56

Ramazotti hat geschrieben:...vielen dank für den beitrag :lol: :lol: :lol: :lol:
erspart mir die sucherei :lol: :lol: :lol: ...klasse


Hallo Jürgen,
Klasse, danke.
LG
Bandenchef Wega


Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.
Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.
Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 325
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Beitragvon Oberguru Siggi » 22.02.2011 19:46

Hallo Jürgen,

dem Dank schliesse ich mich gerne an.

LG Siggi

Benutzeravatar
Pälzer-Frauengruppenführe
Beiträge: 1378
Registriert: 01.01.2008 21:36
Wohnort: Ludwigshafen a.R

Beitragvon Pälzer-Frauengruppenführe » 24.02.2011 1:03

Danke Jürgen auch von meiner Seite aus :!:

Für Kawasaki ist nicht allzuviel in der Liste drin, daher hierdie Hinweise vom Hersteller.

Unterm Strich sind das die gleichen Modelle wie im Link von Jürgen bei Motorradonline.
Kawasaki-Homepage hat geschrieben:Alle Fahrzeuge, die in der Liste nicht aufgeführt sind, wurden von Kawasaki noch nicht auf ihre E10-Tauglichkeit überprüft. Diese sind mit Kraftstoff zu betanken, der den Empfehlungen in der Betriebsanleitung entspricht und einen geringeren oder keinen Anteil an Bioethanol enthält.

Was sollten Sie bei der Verwendung von Bio-Kraftstoff beachten oder wissen?

Beachten Sie bitte, dass Kraftstoff, dem Bioethanol beigemischt ist, lackierte Flächen angreifen und beschädigen kann. Sollte also Kraftstoff in Kontakt mit dem Tank oder Kunststoffbauteilen kommen empfehlen wir, diesen umgehend zu entfernen. Dies gilt für regulären Kraftstoff und umso mehr für Bio-Kraftstoff.

Nach derzeitigem Kenntnisstand soll sich auch der Kraftstoffverbrauch bei gleicher Fahrweise erhöhen.

Sollte Ihr Fahrzeug in o. g. Auflistung noch nicht geführt sein (dies betrifft derzeit überwiegend ältere Fahrzeuge mit Vergasertechnologie) lesen Sie bitte folgende Hinweise:

E10-Kraftstoff kann die Performance eines Motors beeinträchtigen. Das bezieht sich nicht nur auf die Spitzenleistung, sondern auch auf Leistungsentfaltung sowie Laufkultur und kann folgende Probleme mit sich bringen: instabiles Standgas, schlechteres Ansprechverhalten, Motorklingeln etc.
Tauchen diese Symptome auf, wird empfohlen, Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol-Anteil nachzutanken.
Falls Sie mit Ihrer Kawasaki in Ländern unterwegs sind, die ausschließlich E10-Kraftstoff an den Tankstellen anbieten, müssen Sie mit oben genannten Symptomen rechnen. Daher sollten Sie frühestmöglich wieder Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol-Anteil tanken.
Sollten Probleme mit E10-Kraftstoff auftreten, kann alternativ Super Plus mit 98 ROZ getankt werden. Dieser Kraftstoff ist in vielen Ländern zusätzlich erhältlich.




Den Sch... soll ich mir in den Tank kippen :?: Von den ethischen Problemen die Olaf angeführt hat mal ganz abgesehen …

Dann gibts halt erst mal den komischerweise teureren normalen Superkram, der bereits 5% beinhaltet. Und die Hercules wird künftig SuperPlus zum Saufen bekommen :wink:

Wer außer Gertrud, den Badenern und mir hat denn noch ne Kawa hier :?:

Statt um Doktor-Arbeiten sollen sich die Damen und Herren in Berlin mal Gedanken um ihre Fehlentscheidungen machen :P
Lieben Kruß und en guts Nächtl vom Pälzer-Frauengruppenverführer
Zauberlehrling zum amtlich anerkannten Schraubergott
Powercruisen statt Rasen !

körnchen

Beitragvon körnchen » 24.02.2011 22:19

Den Sch... soll ich mir in den Tank kippen Question Von den ethischen Problemen die Olaf angeführt hat mal ganz abgesehen …

Dann gibts halt erst mal den komischerweise teureren normalen Superkram, der bereits 5% beinhaltet. Und die Hercules wird künftig SuperPlus zum Saufen bekommen Wink

Wer außer Gertrud, den Badenern und mir hat denn noch ne Kawa hier Question

Statt um Doktor-Arbeiten sollen sich die Damen und Herren in Berlin mal Gedanken um ihre Fehlentscheidungen machen Razz
Lieben Kruß und en guts Nächtl vom Pälzer-Frauengruppenverführer


Eine Kawa habe ich zwar nicht und meine Fahrzeuge vertragen diese komische Suppe ganz klaglos, die ethnischen Probleme die dabei entstehen, dürften keinesfalls einfach so hingenommen werden. Die Preistreiberei, die weiterhin mit wachsender Begeisterung, betrieben wird, wird sich einestages bitter rächen. Trotzdem müssen die Kriege derenhalber bezahlt werden. Macht schonmal die Feldflaschen voll. Bald wird es Kriege wegen Trinkwasser geben.
Dieser Minister ist mir ohne Doktortitel genauso lieb. Gruß koernchen

Seahorse

Beitragvon Seahorse » 25.02.2011 10:39

Hallöle,

ethisch gesehen habt ihr natürlich völlig Recht!!!!!!

Aber entscheidend ist doch letztendlich, man kan nur das tanken was angeboten wird. Zur Geschlossenheit der Mitglieder den Versuch zu unternehmen hier zu intervenieren sach ich nix:-)

"Wer kauft schon eine Busfahrkarte wenn er Mopped fahren will!!!"

Liebe Grüße

Jürgen

Benutzeravatar
Pälzer-Frauengruppenführe
Beiträge: 1378
Registriert: 01.01.2008 21:36
Wohnort: Ludwigshafen a.R

Beitragvon Pälzer-Frauengruppenführe » 08.03.2011 10:21

Das hier habe ich heute morgen gelesen :!:

Meine Zephyr hat bereits ein paar Tankfüllungen Super+ bekommen und habe damit eigentlich auch mehr Startprobleme als mit dem normalen Super. Ausgelegt war der Motor für ROZ91 und nicht ROZ98. Aus irgendeinem Grund läuft sie noch unruhiger als mit ROZ95 :roll: :roll:

Aufgrund dieses Berichts wird meine K, wenn es soweit ist, auch Super+ bekommen. Die aktuelle Debatte war für den damaligen Umweltminister Gabriel schon absehbar, nur ist diese Information irgendwo untergegangen - und jetzt ist das Geschrei groß :twisted: siehe hier

Lieben Kruß Pfälzer
Zauberlehrling zum amtlich anerkannten Schraubergott

Powercruisen statt Rasen !


Zurück zu „Schrauber Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast