Kürbissuppe

Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3314
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Kürbissuppe

Beitragvon Gretzky » 19.10.2015 19:57

Exotische Hokkaido-Kürbissuppe

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Kürbisfleisch, (Hokkaido-)
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 cm Ingwerwurzel
1 Paprikaschote(n), rot
2 EL Öl
1 EL Currypaste, rot
1 Liter Gemüsebrühe
200 g Mais, aus der Dose
200 ml Kokosmilch
n. B. Salz
n. B. Pfeffer
etwas Basilikum

Den Kürbis in der Mitte aufschneiden, die Kerne mit einem Esslöffel entfernen und das Fleisch in etwas 2 cm große Würfel schneiden. Den Hokkaido muss man nicht unbedingt schälen. Den Knoblauch, Ingwer und Zwiebel schälen und klein hacken.
Die Paprika in kleine Würfel schneiden.

Das Öl in einen Topf geben und alles bei mittlerer Temperatur anschwitzen. Die Currypaste zufügen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Jetzt die Suppe ca. 25 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
Ich mache es immer im Schnellkochtopf, dann dauert es bei Stufe 2 nur ca. 8-12 Minuten.
Den Mais und Kokosmilch zufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren das grob gehackte Basilikum darüberstreuen.
Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 215 kcal
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3574
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Beitragvon H-babe » 21.10.2015 8:19

Bild

---passt wunderbar zu dieser Jahreszeit und schmeckt lecker



Bild
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!


Zurück zu „REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste