Junges Gemüse

alles was zur allgemeinen Unterhaltung beiträgt
Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3574
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Junges Gemüse

Beitragvon H-babe » 19.09.2016 9:07

Eine 23 - jährige hat in Neuburg an der Donau ( Oberbayern ) auf dem Grab ihres Opas eine Tomatenpflanze eingesetzt.

Sie arbeitete oft mit ihm im Garten und fand das ein schönes Zeichen der Verbundenheit.

Wo Tomaten aber sind, da ist Motzarella nicht weit.

Eine CSU - Stadträtin ( 65 ) nahm Anstoß am Verhalten des jungen Gemüses, jetzt muss der Stadtrat entscheiden.

Bislang ist kein weiterer Fall von Gemüseanbau auf Friedhöfen bekannt geworden.

Es stimmt also gar nicht, was man immer sagt:
dass Tote die Radieschen von unten betrachten.

8) 8) 8)

( Zeitungsartikel )
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!

Zurück zu „lustiges, unterhaltsames und kurzweiliges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste