Cassatelle

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3574
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Cassatelle

Beitragvon H-babe » 12.12.2013 10:17

Sizilianische Weihnachtstradition

Zutaten:

Teig:
700g Weißmehl,
125g Schmalz,
150g Zucker,
Weißwein - mind. eine Flasche 8) - einen kleinen Teil für den Teig zurückstellen

Füllung:
1 kg Ricotta
225 g Zucker
Zimt
Sonnenblumenöl z. Braten
Puderzucker

Ricotta, Zimt und Zucker zu einer cremigen Masse verrühren und kalt stellen.
Mehl, Schmalz und etwas Weißwein zu einer elastischen Masse verkneten
( 30 Min. kalt stellen ).
Nun kann man einen Teil des Weißweins genießen.
Den Teig aus dem Kühlschrank holen und mit dem Nudelholz ausrollen. Kreisrunde Flächen ausstechen und in die Mitte ca. 1 EL Käsemischung geben. Die Teigflächen zu einem Halbkreis zusammen klappen, Kanten mit Gabel zudrücken und in Öl goldbraun ausbacken.
Abgekühlte Cassatelle mit Puderzucker bestreuen und den restlichen Weißwein trinken.
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!

Zurück zu „REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast