Spendenaufruf Miriam

Platz für Informationen und Neuigkeiten

Moderator: Gretzky

Antworten
Lisa Hilgenrainer
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2020 11:37

Spendenaufruf Miriam

Beitrag von Lisa Hilgenrainer » 10.11.2020 20:58

Ihr Lieben,

einige von euch kennen Miri persönlich, andere kennen sie bestimmt aus Erzählungen und manch einer vielleicht gar nicht (so wie mich mit Sicherheit auch ;)). Miri ist eine Glaubensschwester und für mich persönlich schon wie eine echte Schwester. Sie ist 28 Jahre alt und einer der lebensfrohesten Menschen, die ich kenne. 2017 ist sie an Krebs erkrankt und kämpft seitdem wie eine Löwin, ohne den Mut oder die Freude am Leben zu verlieren. Zwei Chemotherapien halfen leider nichts, sondern bewirkten eher das Gegenteil. Eine Alternativtherapie in der Schweiz, bei der die Tumore "versiegelt" und damit unschädlich werden, bringt jedoch sehr gute Erfolge. Leider wird dies nicht von der Kasse bezahlt, weshalb sie bereits 3 Jobs hat, um die Behandlung zu finanzieren. Es ist aber ein Spiel auf Zeit, da immer wieder neue Tumore auftauchen, solange nicht alle versiegelt sind.

Durch Corona konnte Miri einige Zeit nicht in die Schweiz fahren, was anschließend zu einem teuren stationären Aufenthalt führte, der Dank der Unterstützung vieler Freunde, Bekannter und sogar Fremder, ermöglicht wurde. Ich weiß, dass bereits aus dem Kreis der NAK-Biker, auch schon vor unserem Aufruf, gespendet wurde. Unser Dank für jegliche Hilfe - sei es spenden, teilen oder beten - ist nicht in Worte zu fassen. Der stationäre Aufenthalt hat geholfen, 5 weitere Tumore außer Gefecht zu setzen. Bleiben derzeit noch 6 Tumore. Hierfür sind noch einige monatliche ambulante Therapien notwendig, für die sie weitere Unterstützung benötigt, da die Kosten pro Behandlung ihr monatliches Einkommen deutlich übersteigen.

Daher haben wir einen neuen Aufruf zur finanziellen Unterstützung gestartet. Wir, das sind übrigens die Jugendlichen aus der Gemeine Hamburg Borgfelde. Unser Spendenaufruf steht aber in keinem Zusammenhang mit der Kirche und ist ein rein privates Anliegen. Daher ist es leider nicht möglich, Spendenbescheinigungen auszustellen. Spenden können über diesen Link (auch anonym) getätigt werden: https://www.paypal.com/pools/c/8tZ3qw6OSL Wer kein PayPal hat, kann mich gern ansprechen. Teilt den Link sehr gern mit Freunden, Familie, Gemeindemitgliedern, Bekannten. Wir sind für jede noch so kleine Hilfe unglaublich dankbar, denn sie hilft Miri, weiterzuleben.💕

Ganz liebe Grüße und bleibt gesund,
eure Lisa

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 372
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Spendenaufruf Miriam

Beitrag von Oberguru Siggi » 12.11.2020 18:40

Hallo Bikerfreunde,

ich habe soeben mit Miriam und Lisa telefoniert.

Mir wurde bestädigt dass die Spenden, auch über Paypal, zu 100% an Miriam ausbezahlt werden.
Wer direkt an Miriam spenden möchte kann die Bankverbindung bekommen.

Die Spenden werden zu 100% für die Krebsbehandlung verwendet.

Wür wünschen Miriam weiterhin viel Erfolg.

LG,
Siggi

Antworten