Unser kleiner Aaron

Platz für Informationen und Neuigkeiten

Moderator: Gretzky

Antworten
Benutzeravatar
Jockel 62
Beiträge: 160
Registriert: 13.05.2010 8:57
Wohnort: Pfinztal
Kontaktdaten:

Unser kleiner Aaron

Beitrag von Jockel 62 » 15.09.2015 18:00

Hallo ihr Lieben,
am Donnerstag, den 10. September hat unser himmlischer Vater den ungeborenen Sohn Aaron von Franzi und Tobi zu sich genommen. Wir helfen betend, diese schweren Tage gemeinsam zu durchstehen.
Heute wurde unser Aaron im engsten Familienkreis beigesetzt. Auch hier durften wir gemeinsam die große Liebe unseres himmlischen Vaters verspüren.
Mögen Franzi und Tobi weiterhin allen reichen Trost und Kraft von Gott erhalten.

In großer Liebe und Traurigkeit

Elke und Joachim
..... und denke jeden Tag daran, fang morgens gleich zu lächeln an.

http://jockels-motorradseite.de

Benutzeravatar
delitti
Beiträge: 395
Registriert: 11.12.2006 21:06
Wohnort: 72275 Alpirsbach
Kontaktdaten:

Beitrag von delitti » 15.09.2015 19:47

Liebe Trauerfamilie,
gerne begleiten wir Euch in dieser schweren Zeit mit unseren Gebeten.
Ihr sollt verspüren, Ihr seid nicht allein.
Der himmlische Vater möge Euch, besonders aber den Eltern von Aaron- Franzi und Tobi-, Kraft schenken und die Trauer die Ihr jetzt noch habt in Freude verwandeln.

In Liebe und herzlicher Anteilnahme

Anke und Detlef
wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken;

liebe Grüße aus Alpi

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4078
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitrag von Ramazotti » 16.09.2015 20:58

...ihr seid nicht allein ...
in liebe und herzlicher Anteinahme nehmen wir euch mit ins Gebet unser Himmlisvher Vater möge euch ganz besondere Kraft schenken

Micha und Sonja
liebe Grüße
Ramazotti

Nada pode me separar do amor de Deus
und nihil fit sine causa

Hexenbändiger Didi
Beiträge: 1412
Registriert: 04.06.2007 17:29
Wohnort: 74379 Ingersheim

Beitrag von Hexenbändiger Didi » 17.09.2015 12:57

Da weiß man nicht, was am Besten zu schreiben ist.

Deshalb: Wir Beten!

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3604
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Beitrag von H-babe » 21.09.2015 9:10

Du kamst, du gingst mit leiser Spur,

Ein flücht'ger Gast im Erdenland;

Woher? Wohin? Wir wissen nur:

Aus Gottes Hand, in Gottes Hand.


Ludwig Uhland




Unsere Gebete sind mit euch!!!
Otto und Undine
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!

Antworten