Ramazotti ....

Nur zum Nachlesen älterer Themen.
Antworten nicht möglich
Benutzeravatar
Maddin
Beiträge: 58
Registriert: 09.06.2011 9:32
Wohnort: 41352 Korschenbroich
Kontaktdaten:

Beitrag von Maddin » 30.04.2012 15:37

Schock, auch ich denk dran. Weiter kann ich nichts sagen, mir fehlen die Worte.

kleine Zicke
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2009 15:49
Wohnort: 77694 Kehl

!

Beitrag von kleine Zicke » 30.04.2012 15:52

Vielen Dank an alle !
Ich kann leider derzeit keine Auskunft geben wie es ihm genau geht,
denn sein Zustand verändert sich dauernd!
Ich kann nur so viel sagen ,dass er oft operiert wird und seit heute morgen im künst.Koma liegt ..

( Ich bitte noch darum , dass kommt auch von MIR; Sonja nicht all zu oft anzurufen , denn sie hat nun viel um die Ohren & wenn dann die ganze Zeit das Handy klingelt wird es stressig - und wir wollen dass dem Baby nichts passiert:P ..)

Wenn wir was wissen , melden wir uns !

Dankeschön.
liebe grüße
kleine Zicke

kaffeehaus
Beiträge: 952
Registriert: 05.08.2006 12:48
Wohnort: 74372 Sersheim

Beitrag von kaffeehaus » 30.04.2012 16:09

Vielen Dank Lena, dass du dich hier meldest.
Wir sind weiterhin in Gedanken bei euch allen.
Deine Bitte ist verständlich, alle werden es sicher verstehen.
Besondere Grüße an Sonja und deinen Vater

Birgit und Peter

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 44
Registriert: 08.05.2011 12:07
Wohnort: Seefeld

Beitrag von Helmut » 30.04.2012 20:30

Auch wir sind in unseren Gedanken und Gebeten bei euch!
Helmut & Astrid

Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3388
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Re: !

Beitrag von Gretzky » 30.04.2012 22:03

kleine Zicke hat geschrieben: ( Ich bitte noch darum , dass kommt auch von MIR; Sonja nicht all zu oft anzurufen , denn sie hat nun viel um die Ohren & wenn dann die ganze Zeit das Handy klingelt wird es stressig - und wir wollen dass dem Baby nichts passiert:P ..)
Wenn wir was wissen , melden wir uns !
Dankeschön.
Liebe Biker,
auch ich bitte Euch ganz herzlich, NICHT bei Sonja anzurufen. Es geht ihr im Mom nicht gut.
Falls es Neuigkeiten von Micha gibt, werden wir Euch informieren.

DANKE


HG
Maex
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!

kleine Zicke
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2009 15:49
Wohnort: 77694 Kehl

Beitrag von kleine Zicke » 01.05.2012 23:12

..Vielen Dank.
Info: Morgen wird er nochmals operiert!
Das Netz im Bauchraum und sogenannte Tambonage
Werden entfernt!
Wenn er soweit stabil bleibt,
wird am Freitag voraussichtlich
sein Becken operiert ..

Mehr kann ich zur Zeit nicht sagen..
Grüße auch von der ganzen Familie !
liebe grüße
kleine Zicke

Benutzeravatar
Gretzky
Beiträge: 3388
Registriert: 23.07.2006 22:28
Wohnort: 74392 Freudental

Beitrag von Gretzky » 01.05.2012 23:16

Hallo Lena,
danke für die Info (bitte halt uns weiter auf dem Laufenden).
Drück Dich

Liebe Grüße -auch an die ges. Fam.
Maex
Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume!

RedSun
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2006 11:44
Wohnort: Löchgau

Beitrag von RedSun » 02.05.2012 7:49

Es ist wirklich sehr schlimm und wir sind auch ganz arg erschüttert. Seit wir von dem Unfall wissen, beten wir ganz besonders für unseren Freund und bitten unseren himmlischen Vater um die Hilfe, auch dass die Ärzte die richtigen Entscheidungen treffen und das notwendige Geschick haben. Wir sind ganz besonders auch bei den lieben Angehörigen.

Alles Gute
Ute und Hartmut und die ganze Familie

Benutzeravatar
H-babe
Beiträge: 3604
Registriert: 28.09.2007 9:44
Wohnort: Nürtingen

Beitrag von H-babe » 02.05.2012 8:15

RedSun hat geschrieben:Es ist wirklich sehr schlimm und wir sind auch ganz arg erschüttert. Seit wir von dem Unfall wissen, beten wir ganz besonders für unseren Freund und bitten unseren himmlischen Vater um die Hilfe, auch dass die Ärzte die richtigen Entscheidungen treffen und das notwendige Geschick haben. Wir sind ganz besonders auch bei den lieben Angehörigen.

Alles Gute
Ute und Hartmut und die ganze Familie

...dem können wir uns aus tiefstem Mitgefühl nur anschliessen.
Sonja wünschen wir zudem viel Kraft für sich und vor allem fürs Baby!
Undine und Otto
Ich fahre gemütlich!!!
Heizen tue ich nur im Winter!!!

Benutzeravatar
Bandenchef wega
Beiträge: 4422
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Beitrag von Bandenchef wega » 02.05.2012 8:35

Ja, auch wir, die eine kleine Bikertour von Sonntag bis Dienstag in den südlichen Schwarzwald machten, waren tief schockiert als wir die Meldung hörten, dass unser Micha einen schweren Verkehrsunfall hatte.
Ich musste an den Spruch des Kriminalbeamten vom Forum Fasanenhof am Samstagnachmittag denken, als er sagte, er war zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort.
Man kann nichts dafür und dann trifft es einen.
Wir wollen gerne im Gebet für ihn einstehen, und unseren großen Gott bitten, dass er die Hände und die Gedanken der Ärzte in seine Hand nimmt und alles lenkt, dass es gut wird.
In Gedanken sind wir bei den Angehörigen.

Alles liebe und gute nach Kehl
Bandenchef Wega


Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.
Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.
Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))

Ensi
Beiträge: 309
Registriert: 27.07.2009 14:46
Wohnort: Ensingen

Beitrag von Ensi » 02.05.2012 11:14

...wir denken an ihn und stehen für ihn ein. Der Familie wünschen wir jetzt auch viel Kraft in der schwierigen Situation,Mut im Vertrauen auf Gott nach Vorne zu schauen und viele Freunde, die das Erlebte erträglicher machen.
_______________________
__________________

Liebe Grüße
Conny und Markus

Benutzeravatar
Der_Gemütliche
Beiträge: 378
Registriert: 10.01.2007 16:25
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hü.

Beitrag von Der_Gemütliche » 02.05.2012 16:26

Mit Fassungslosigkeit lese ich diese Nachrichten - - -

Auch wir werden die Gebete verstärken und in Gedanken bei euch sein - liebe Grüße aus Lorsch nach Kehl
von den 2 Gemütlichen

Wolle
Beiträge: 95
Registriert: 26.10.2006 21:01
Wohnort: Ellwangen

Beitrag von Wolle » 02.05.2012 19:51

Jetzt muss ich auch erst mal tief Luft holen.

Warum unser Gott so was zulässt wissen wir nicht. Aber wir wissen, das er Kraft schenkt zum durchstehen.

Wir haben auch erst vor ein paar Tagen einen Unfall gehabt. Bis auf Blechschaden und ein kleines Schleudertrauma bei Ingrid sind wir aber glimpflich davongekommen.

Wir sind bei Euch Angehörigen und beten für Euch.

Gruß Wolle+Ingrid

kleine Zicke
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2009 15:49
Wohnort: 77694 Kehl

Beitrag von kleine Zicke » 04.05.2012 15:51

... Papa hat die OP heute morgen super überstanden!!!!!!!!!
Das Krankenhaus ist bereits dabei, ihn aufwachen zu lassen .

Ich bedanke mich bei euch allen, die in dieser Woche einem
sehr geholfen haben & ' mit gefühlt haben !
Wenn er wach ist , richte ich grüße aus :)
Und ich denke , wenn er dies alles liest wird er glücklich sein,
wie viele an ihn dachten und gebetet haben


Liebe Grüße
Tessa
&
liebe grüße
kleine Zicke

kaffeehaus
Beiträge: 952
Registriert: 05.08.2006 12:48
Wohnort: 74372 Sersheim

Beitrag von kaffeehaus » 04.05.2012 16:22

kleine Zicke hat geschrieben:... Papa hat die OP heute morgen super überstanden!!!!!!!!!
Das Krankenhaus ist bereits dabei, ihn aufwachen zu lassen .

Ich bedanke mich bei euch allen, die in dieser Woche einem
sehr geholfen haben & ' mit gefühlt haben !
Wenn er wach ist , richte ich grüße aus :)
Und ich denke , wenn er dies alles liest wird er glücklich sein,
wie viele an ihn dachten und gebetet haben


Liebe Grüße
Tessa
&
Vielen, vielen Dank für deine Nachricht.

Wir sind weiterhin in Gedanken und mit Gebeten bei euch ALLEN.

Viele liebe Grüße und Genesungswünsche

Birgit und Peter

Gesperrt