Schweinelendchen in Umwickelung

Hexenbändiger Didi
Beiträge: 1412
Registriert: 04.06.2007 17:29
Wohnort: 74379 Ingersheim

Beitrag von Hexenbändiger Didi » 23.06.2010 8:30

warum nicht mal nen familienfreundlichen Labrador?

Du musst beim Rottweiler auch an die Enkelchen denken!

Benutzeravatar
Ramazotti
Beiträge: 4078
Registriert: 12.08.2008 13:28
Wohnort: 77694 Kehl

Beitrag von Ramazotti » 23.06.2010 8:34

....labrador :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
der braucht auch ganz schön viel "bewegung" .... :lol: :lol: :lol: :lol:

dann lieber sowas :lol: :lol: :lol: :lol:
http://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C3%B ... _Bulldogge

oder sowas
http://de.wikipedia.org/wiki/Englische_Bulldogge

oder gar einen
http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_(Hund)
liebe Grüße
Ramazotti

Nada pode me separar do amor de Deus
und nihil fit sine causa

Benutzeravatar
Bandenchef wega
Beiträge: 4422
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Beitrag von Bandenchef wega » 25.06.2010 22:14

Ramazotti hat geschrieben:....labrador :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
der braucht auch ganz schön viel "bewegung" .... :lol: :lol: :lol: :lol:

dann lieber sowas :lol: :lol: :lol: :lol:
http://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C3%B ... _Bulldogge

oder sowas
http://de.wikipedia.org/wiki/Englische_Bulldogge

oder gar einen
http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_(Hund)
Micha,
was traust du mir zu.

Da brauche ich doch selbst nur noch bellen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

LG
Bandenchef Wega


Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.
Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.
Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))

Antworten