Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Jahrestreffen der Bikergroup
Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 367
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Oberguru Siggi » 25.06.2020 15:39

Ich hatte gesten Mail Kontakt mit dem Hotel: Es wird geprüft.

Matthias hatte telefonischen Kontakt, auch keine konkrete Aussage - es wird geprüft.

Marrhias hat ein gesalzenes Mail rausgelassen.

LG,
Siggi

Audi
Beiträge: 19
Registriert: 30.07.2010 0:47
Wohnort: Gronau Bielefeld

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Audi » 25.06.2020 19:36

Was sagt unsere Anwältin dazu hat eine Sammelklage
eine Chance auf Erfolg???

Biba

Peter
Wer wenig sagt sagt manchmal viel

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 367
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Oberguru Siggi » 26.06.2020 10:31

Das wird im Moment von Angelika geprüft.

LG

Audi
Beiträge: 19
Registriert: 30.07.2010 0:47
Wohnort: Gronau Bielefeld

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Audi » 26.06.2020 17:56

Lieben Dank für die Info bleibt schön gesund und munter
Habt ein schönes Wochenende

Biba

Peter
Wer wenig sagt sagt manchmal viel

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 367
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Oberguru Siggi » 07.07.2020 11:20

Ich hatte heute ein längeres Telefonat mit H. Jones, mit ihm hatte ich auch schon Mail Kontakt,
Director of Business Development.
Ich habe ihm die ganze Sache, dass wir u.U. 2022 das Treffen im Hotel Schwarzwald nachholen werden, erklärt.
Dass unser Vertrauen in die Hotelkette fast nicht mehr vorhanden ist etc.
Lt. seiner Aussage liegt es an der Buchhaltung und auf diese hätte er keinen Einfluss.

Ich habe ihn dann konkret gefragt: Bekommen wir unser Geld wieder?
Er hat mir das dann 100% zugesagt.
SIE BEKOMMEN IHR GELD ZURÜCK. so seine telefonische Aussage.
Wann aber kann er nicht sagen.

Ich werde ihn nächste Woche wieder nerven.
Hat schon jemand die Anzahlung zurückbekommen?

LG,
Siggi

Deti_sp
Beiträge: 15
Registriert: 15.06.2014 18:23
Wohnort: Spenge

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Deti_sp » 14.07.2020 16:00

Heute mal wieder jemanden vom Hotel erreicht, telefonisch nur die Zentrale erreicht, konnte mich mit niemanden weiter verbinden sollte Herrn Jones per Mail kontaktieren er würde sich da dann kurzfristig drum kümmern, habe das Mädel etwas ausgelacht da ich das schon zu oft gehört und gelesen habe.
und immer schön für die anderen Mitdenken :-)

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 367
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Oberguru Siggi » 15.07.2020 9:45

Habe soeben wieder mit H.Jones telefoniert.
Er hat die ganze Angelegenheit jetzt der Geschäftsleitung weitergegeben.
Diese sollte sich bei mir in dieser Woche noch melden.
Ich bin mal gespannt.
Sollte sich nichts tun rufe ich nächste Woche wieder an.
LG,
Siggi

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 367
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Oberguru Siggi » 23.07.2020 12:26

Hallo Bikerfreunde,
neues vom Hotel Schwarzwald:

ich habe einen Anruf von der GL von Castel Wood Hotels, Frau Blaser, bekommen.
Sie bedauert, dass sie nicht früher informiert wurde und unser Vertrauen in die Hotelkette sehr gelitten hat.

Tatsache ist, dass die Hotelkette im Moment keine Rückzahlungen vornehmen können.
Der Hotelbetrieb läuft jetzt langsam wieder an, sodass Gelder reinkommen, diese aber zuerst für Schulden, Löhne etc. verwendet werden müssen.

Die Hotelkette hat von der Bundesregierung noch keinerlei finanzielle Unterstützung bekommen.

Mir wurde von Frau Blaser zugesagt, dass wir zu 100% unser Geld zurückbekommen werden.
Dies wird aber nicht vor ca. November 2020 möglich sein.


Nachdem ich ja in Aussicht gestellt habe, dass wir u.U. im Jahre 2022 in den Schwarzwald kommen, hat Frau Blaser einen Vorschlag unterbreitet.
Wenn wir die Anzahlung stehen lassen und tatsächlich, was wir noch entscheiden müssen, in das Hotel Schwarzwald gehen, bietet uns Frau Blaser einen Nachlass von 15% auf die angebotenen Preise an.

Tut mir leid, dass ich keine bessere Nachricht habe.

LG,
Siggi

Deti_sp
Beiträge: 15
Registriert: 15.06.2014 18:23
Wohnort: Spenge

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Deti_sp » 24.07.2020 20:10

Hatte heute einen sehr netten Rückruf vom Hotel, wo von sich aus eingeräumt wurde das bei der Bearbeitung bis jetzt von der Verwaltung alles sehr bescheiden gelaufen ist.
Es soll jetzt bei allen die eine Anzahlung geleistet haben abgefragt werden ob man damit einverstanden ist das Geld bis 2022 stehen zu lassen und dadurch einen weiteren Rabatt (es stehen im Moment ca 15% im Raum) zu erhalten.
Ich habe der netten Dame klar gemacht das dieses nur mit einer Bankbürgschaft zu machen ist da niemand weiß wie es in 2022 aussieht und das Vertrauen durch Ihr Vorgehen doch etwas gelitten hat. Dieses will sie nächste Woche mit der Geschäftsführung durchsprechen.
Da die Hotelkette bisher noch keine Coronahilfe ausgezahlt bekommen hat stehen sie im Moment (in meinen Augen verständlich) mit dem Rücken zur Wand.

So ist nun der aktuelle Stand

Ich bin in den weiteren Mailverkehr mit Siggi mit aufgenommen so das wir von jetzt an auf einem Stand sein müssten.
und immer schön für die anderen Mitdenken :-)

Bandenchef wega
Beiträge: 4261
Registriert: 31.03.2007 17:48
Wohnort: 72355 Schoemberg

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Bandenchef wega » 25.07.2020 8:31

Nachdem ich auch keine Antwort erhalten habe vom Hotel, hat mein Anwalt einen Mahnbescheid an das Hotel geschickt, da das Hotel in Verzug ist. Das Hotel hätte nach 14 Tagen das Geld an uns zurückzahlen müssen. Da das nicht geschehen ist, ist das Hotel automatisch in Verzug und muß die gesamten Anwaltskosten übernehmen, sovern man was holen kann😂😂😂.
Liebe Grüße
Wega
Bandenchef Wega


Mappe 376, Gott mit Euch bis wir uns wiedersehn.
Nicht die Stimmung macht Deine Gedanken, sondern Deine Gedanken machen Deine Stimmung.
Wenn Ihr einen Schreibfehler findet, dann dürft Ihr ihn gerne behalten :-))

Benutzeravatar
Tiktak
Beiträge: 29
Registriert: 21.09.2013 20:20
Wohnort: Oberwesel
Kontaktdaten:

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Tiktak » 25.07.2020 11:01

Das Hotel hat ja nun mal eine Lösung vorgeschlagen, was meines Erachtens schon ein guter Schritt auf uns zu ist. Dass das Hotel bisher keine Soforthilfe bekommen hat, nehme ich denen auch ab, denn unsere Regierigen versprechen viel wenn der Tag lang ist, nur die Umsetzung in den zuständigen Behörden ist dann immer nicht so einfach (Handlungsanweisung, Personalmangel, coronabedingtes Homeoffice usw.). Ich spreche da aus eigener Erfahrung.
Wenn nun zig Leute zum Anwalt rennen und ihre Anzahlung einfordern, werden wohl die meisten leer ausgehen und die Aussicht auf ein Treffen im Schwarzwald 2022 wird dann wohl auch dahin sein.
Die laufenden Kosten müssen für ein Hotel, oder sonst einen Betrieb, bezahlt werden und da ist es doch verständlich, dass das Hotel in solch einer "aussichtslosen" Situation an das Geld geht welches auf dem Konto liegt, auch wenn es nur geliehen ist? Denn es wurde ja eine unbürokratische Soforthilfe von unseren Regierigen versprochen, dann kann das Hotel, der Betrieb ja das "geliehene" Geld immer noch zurückgeben.
Klar sind knapp 200 Euro Anzahlung (bei zwei Personen) viel Geld, aber die sind ja im weitesten Sinne nicht weg, solange alle den Ball flach halten.
Sollten nun alle aus ihren 200 Euro 350 inkl. Anwalt oder mehr machen, dann kann ich mir gut vorstellen, dass das Hotel zahlungsunfähig wird und wir bekommen 0, nix zurück.
Ich schütze Rheinland-Pfalz Straßen :mrgreen:

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 367
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Oberguru Siggi » 15.09.2020 10:49

Hallo Bikerfreunde,
ich habe heute mit Frau Wachel telefoniert.

Bis jetzt wurden 13 Rückzahlungen überwiesen, die Druck auf das Hotel gemacht haben waren die ersten.
Es wurden 2 Gutscheine ausgestellt, einer davon wurde bereits eingelöst.

Frau Wachel wird sich in dieser bzw. nächster Woche bei Euch telefonisch oder per Mail melden, das hat sie mir versprochen.

Frau Wachel denkt dass in ca. 4-6 Wochen alle Auszahlungen rausgegangen sind.

LG
Siggi

Benutzeravatar
Oberguru Siggi
Beiträge: 367
Registriert: 27.06.2006 21:19
Wohnort: Freudental

Re: Rückzahlung vom Hotel Schwarzwald

Beitrag von Oberguru Siggi » 23.09.2020 12:15

Die Rückzahlung ist bei mir eingegangen.

Antworten